Mittwoch, 14. Juli 2010

Massenproduktion


Mannomann, da hatten wir uns gestern ganz schön was vorgenommen. Neben abgebildetete Karte "mal eben" in 240facher Ausführung zaubern. Und das bei den Temperaturen! Es war der Wahnsinn.

Nächstes Mal wüsste ich gern vorher, dass "ein paar Geburtstagskarten" werkeln 240 Stück bedeutet!

Mit 8 Leuten haben wir alles gegeben und nun werden noch Kleinigkeiten wie die Ösen und die Tiny Tags in Heimarbeit gemacht, damit wir uns der Vollendung nahen. Gut dass die 240 Stück erst mal für ein Jahr reichen. Eines weiß ich: die nächste Version muss effektiver werden mit etwas weniger Einzelschritten.

PS: Nicht dass ich es vergesse - Mädels, Euer Einsatz gestern war spitze!!!

1 Kommentar:

  1. wow ... toll geworden und riesen Leistung !! Aber wer braucht 240x die IDENTISCHE Glückwunschkarte ? Ich kenn das nur für Einladungen oder Dankeskarten ;o))) LG Dörte

    AntwortenLöschen