Donnerstag, 27. Mai 2010

Klein und fein

Hallöchen,

heute zeige ich Euch eine Mini-Geburtstagskarte. Manchmal hat man einfach nur ein klitzekleines feines Geschenklein und möchte dann auch nicht 'ne riesige Karte anhängen. Genau dafür ist diese Mini-Karte gedacht.

Ich habe mit Himbeerrot gearbeitet sowie dem neuen Designerpapier, das seit Mai erhältlich ist. Und als Akzent oben noch schnell einen Knopf hingetüttelt. Der angeraute Rand vom Olivgrün ist auch noch ein Akzent, den ich immer mal wieder gern mache, weil' s mir gefällt.

Die Karte hat übrigens das Format 7,5 cm x 10,5 cm.

Das war's für heute. Danke fürs Vorbeischauen!

Tschüssi,
die Simone

Montag, 24. Mai 2010

Die neue Berufung der Gutscheinkarte





















Heute bin ich mal eben am Blog von Daniela Gundlach vorbei gehuscht. Da hat mich die Idee "Gutscheinkarte" von ihr so angelacht, dass ich sie gleich mal umfunktionieren musste zu einer Glückwunschkarte. (Danke, Daniela, für die gute Idee samt Anleitung!) Und sie gefällt mir so gut. Schwups, rausgezogen, da versteckt sich noch ein kleiner Gruß.


Die neue In-Color Himbeerrot ist eben so ein richtig schöner satter Farbton. Ganz prima. Und aus dem Minikatalog hab ich den Einzelstempel Flower Accent auf diese Weise auch gleich mal ausprobiert. Der hat jetzt auch lange genug sein Dasein in der Schublade gefristet und auf seinen Einsatz gewartet...

Diese Karte werde ich auf jeden Fall auch mal in einer anderen Farbe testen. Mal schauen, ob mir das dann immer noch so gut gefällt.

So viel mal für heute. Bis bald ... und wenn Du magst, ruhig mal 'nen Kommentar hinterlassen.

Sonntag, 23. Mai 2010

Anhängerverschönerungsaktion


In meinem Lieblingsblumenladen habe ich den Holzanhänger (unteres Teil auf dem Foto) gekauft, der etwa die SU-Farbe Elfenbein hat und unten ein Herzchen aufgemalt in Packpapierbraun. Und dann habe ich einfach noch eine Cardstockverschönerung gewerkelt und sie oben dran gehangen. Beides zusammen hat das Geschenk für meine Freundin abgerundet.

Freitag, 21. Mai 2010

Geburtstags-Dose








Diese DOSE hätte ich mir am liebsten selber gegönnt, aber die liebe Nicole hat sie zum Geburtstag bekommen. Sie hatte sich 'ne Dose in einem Katalog von mir ausgesucht und gewünscht, allerdings hatte sie mir den Katalog entführt. Also habe ich eine Dose nach meinen Vorstellungen gezaubert ... und ich hätte sie dann am liebsten behalten. Oh, jetzt wiederhole ich mich.

Die Dose ist vielseitig - ich hätte sie als Stiftebox benutzt, aber auch anderer Kleinkram wohnt gerne darin.

Materialien, die ich verwendet habe - alle von Stampin' Up!:
Cardstock in weiß und Sonnenblumengelb, Stempelset My Sweat Pea (aus dem Mini-Katalog), Dimensionals, Stempelkissen (und Marker) Olivgrün, Schokobraun, Kürbisgelb, Rosé, Burgunderrot, Rosenrot, Sonnenblumengelb, Schwümmchen, Stempelset Freundeskreise, verschiedene Lochstanzen

Montag, 17. Mai 2010

Die Pausen-Karte


Heute zeige ich Euch die Schatz-ich-brauch-noch-mal-schnell-Karte, die man auch Wer-wird-Millionär-Pausen-Karte nennen könnte. Ist kein Witz. Ich habe sie in der ersten Pause von WWM angefangen und in der zweiten zu Ende gemacht. Dafür lässt sie sich doch sehen, oder?

Klar, manchmal darf's auch etwas mehr sein (ich liebe Geschnörkel und Co.), aber manchmal muss es auch mal schnell gehen.

Benutzt hab ich die neue In-Farbe Wildleder kombiniert mit Aubergine. Auf Wildleder ist "So Swirly" einmal jumbomäßig abgerollt und auf Aubergine die Polka Dots (Hintergrundstempel). Der Celebrate-Schriftzug ist aus dem Stempelset "Wonderful Words".

So viel mal für heute. Und denkt dran, Fernsehpausen kann man gut nutzen :-)

Eure Simone

Samstag, 15. Mai 2010

Geburtstagskarte


Heute zeige ich Euch eine relativ einfache Geburtstagskarte - das ging nämlich so: mein Mann zu mir "ich brauch' maI ganz schnell 'ne Geburtstagskarte!" Tja, da musste es dann eben auch schnell gehen.

Hat mir noch mal Spaß gemacht, die Geschenke mit den Mischstiften anzumalen. Damit hatte ich schon länger nichts gemacht.

Und der Hintergrundstempel "Polka Dots" der ist ja nahezu unentbehrlich geworden. Der ist klasse.

Donnerstag, 13. Mai 2010

Vatertag


Heute ist Vatertag.

Mein Mann hat zwei Geschenke bekommen - das Linke hat er sich gewünscht. Eine Art "Minibuch".

Die Fotos habe ich alle in Sepia gedruckt und bin dann in den Tönen geblieben. So ein bißchen Vintage und auf alt gemacht. Sieht klasse auch. Prima passt dazu der Cardstock Packpapierbraun von Stampin' Up!. Den liebe ich.

Das rechte Geschenk hat ihm unsere Tochter geschenkt - ein Stock, mitgebracht vom letzten Spaziergang. So süß!

Montag, 10. Mai 2010

Trauerkarte


Ich hatte so viele Pläne für neue Projekte, doch ehe ich mit der Umsetzung meiner ersten Idee beginnen konnte, kam etwas dazwischen ... ich brauchte eine Trauerkarte. Jetzt und sofort. Ja, so ist das Leben manchmal. Und der Tod gehört eben zum Leben dazu.


So sieht sie nun aus, die Trauerkarte:

Sonntag, 9. Mai 2010

Sweet Pea

"Sweet Pea" - mein Favorit unter den Stempelsets momentan.
Schaut Euch mal zwei kleine Karten an, die ich damit gemacht habe:



Die "Tiny Tags"
(Mini-Anhänger)
hab ich auch voll
in mein Herz geschlossen.

Die sind sooo vielseitig!

Freitag, 7. Mai 2010

Hochzeitsdeko



Hallo,
hier zeige ich Euch mein aktuelles Projekt:
Eine Deko für eine Hochzeit.
Links ist die Tischkarte zu sehen, unten der Serviettenring.
Liebe Grüße, Simone