Sonntag, 9. Januar 2011

Bin inspiriert worden...


Diese Technik habe ich auf dem Blog meiner Demo-Kollegin Doris Kroh gesehen und es juckte in meinen Fingern. Das musste ich einfach selbst mal ausprobieren. Und was dabei raus gekommen ist, seht Ihr hier.

Wildleder, Vanille pur und schwarz sind die Farben. Dann kam das Designerpapier Zeitungspapier zum Einsatz.

Der Gockel ist aus einem alten Stempelset, aber manchmal gefällt er mir ganz gut.

Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich allerseits! ............ die Simone

Kommentare:

  1. Tsss,"Gockel", du hörst Dich an wie ein Siegerländer!!!!!!!! Das ist doch ein Hahn !!
    Aber schöööööööön ist die Karte geworden :)
    Grüß Dich ganz lieb.
    Heute abend hab ich einen improvisierten Kettenabend.Hab bis heute morgen 0.30 Uhr "produziert".
    LG MOne

    AntwortenLöschen
  2. Ich nochmal.
    Hab Dir übrigens gerade einen Preis verliehen.Den "Liebster-Blog"-Award.


    Schau mal auf meinem Blog und hol Ihn Dir ab :)
    Ich würde mich soo freuen.
    LG MOne

    AntwortenLöschen
  3. Ahhh, da hatte schon jemand die Idee. Nun denn, ich denke, das hast Du auch wirklich verdient. Schau doch mal hier
    http://flebbeart.blogspot.com/2011/01/liebster-blog-award.html
    LG
    Annika

    AntwortenLöschen