Montag, 28. März 2011

Auch wenn's nicht so angenehm ist...

...standen Trauerkarten mal wieder auf meiner To-Do-Liste. Zwei Versionen sind entstanden. Die eine zeige ich Euch heute.

Farben: Schwarz, Granit und Vanille pur.

Doch, gefällt mir ganz gut, trotz unschönem Anlass. Was meint Ihr?

Herzliche Grüße an Euch alle ..........von der Simone

Kommentare:

  1. Mir gefällt sie auch gut, auch wenn der Anlass, wie du schon sagst, nicht so toll ist.

    Ich finde aber eh, dass selbstgemachte Trauerkarten, das "Mit aufrichtiger Anteilnahme" ehrlicher rüberbringen als irgendeine gekauft.

    Die Karte sähe in bunt bestimmt auch toll aus, aber es ist sicher nicht jedermanns Sache, eine Trauerkarte in was buntes zu "verwandeln".

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Simone,
    deine Trauerkarte sieht wirklich klasse aus.
    Das Set besitze ich auch- hab es aber noch nie mit Granit genutzt. Sehr edel- wie immer.
    Gruß Isa

    AntwortenLöschen
  3. hallo simone,

    trauerkarten sind ja immer ein schwieriges "thema", deine karte gefällt mir sehr gut ... ich bin da auch eher für die klassischen farben schw/w

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön Simone, mir gefällt die Karte auch sehr gut. Granit ist immer eine tolle Option für solche Themas, die nicht immer so dunkel sein mussen.
    LG
    Cecilia.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Simone ,
    wieder schöne Werke von dir zu bewunden,auch wenn der Anlass nicht schön ist.
    MARCUS

    AntwortenLöschen
  6. Trauerkarten haben ja immer etwas trauriges an sich, dennoch gefallen mir deine Versionen sehr gut. Den Ast als Ranke zu verwenden finde ich eine tolle Idee. Sieht sehr edel aus.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen