Dienstag, 19. April 2011

Ein Kärtchen kommt selten allein...


Als ich das eine Kärtchen (siehe Post von gestern) dann fertig hatte, hatte ich noch eine weitere Idee. Ich wollte das Band (hier: das super-geniale Saumband in Rosenrot) gern mal über die Mitte laufen lassen. Also, wurde das Grundgerüst einfach noch mal ähnlich gewerkelt, dieses Mal kam eine Eule zum Einsatz und innen und hinten hab ich ein bißchen rum gespielt. Ja, gefällt mir auch gut. "Quadratisch" ist eben momentan meine Phase. Ich hoffe, Ihr könnt da mit gehen.

Bis bald an dieser Stelle........die Simone

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen