Mittwoch, 14. Dezember 2011

Und mal eine in Aubergine!

Diese Weihnachtskarte ist auch in den letzten Wochen entstanden. Aubergine, Savanne und Vanille pur kam zum Einsatz. Wenn man die Banderole abstreift, bietet die Karte innen viel Platz für lieben Zeilen.

Das war's schon wieder von meiner Seite. Ich freu mich schon, wenn ich mal wieder mehr Zeit für alles habe!

Liebe Grüße ....... von der Simone

1 Kommentar:

  1. Gefällt mir supergut. Die Naht als Aufhänger - eine tolle Idee!
    LG Bettina

    AntwortenLöschen