Montag, 31. Dezember 2012

Eine geklaute Idee...

Die Idee stammt von der Convention im November in Mainz - und somit war klar, dass auch ich mal aus einem Bilderrahmen ein Nadelkissen machen möchte.

An der Umsetzung hab ich etwas getüftelt: der erste Bilderrahmen war ungeeignet, dann bin ich los, um den richtigen Rahmen zu finden, alles andere hatte ich da. Ach, ich brauchte ja noch einen Tacker. Hin und her telefoniert. Den gab's dann zum Glück in Papas Werkstatt... Und schwups hatte ich ein Weihnachtsgeschenk für Mama fertig. Sie hat sich sehr gefreut. Das war toll!

Das war's für heute. Bis bald an dieser Stelle ............... die Simone

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen