Samstag, 28. Januar 2012

Gleiche Tüte, anders aufgehübscht

Diese Tüte kennt Ihr schon aus dem letzten Post, dieses Mal habe ich sie aber ganz anders aufgehübscht ... eben dem Anlass entsprechend. Hier gefiel mir Chili, Savanne und Flüsterweiß ganz gut. Und ich habe es sehr geschätzt, dass ich mit den Stampin' Markern noch kleine, feine Effekte erzielen konnte.

Schönes Wochenende noch und bis bald mal wieder ......... die Simone

Montag, 23. Januar 2012

Goodies für den Kindergeburtstag


Passend zur Einladung habe ich die Namensschilder für die Mitgebsel-Tütchen gestaltet. Hierbei lief mir die große Herzstanze gerade über den Weg...

So viel für heute. Gleich wird gefeiert!

Tschüssi und bis bald .......... die Simone

Samstag, 21. Januar 2012

Ein Geschenk nett verpackt

Es hat was von einer CD-Hülle ist aber genau genommen eine Gutschein-Hülle. Personalisiert. Peppig. Die Rückseite habe ich als Karte genutzt, um Text unterzubringen. Sieht auch klasse aus. Aber die Zeilen gelten dem Geburtstagskind und von daher gibt es davon kein Foto.

Die Farben sind übrigens: Wildleder, Espresso, Savanne und auf der Rückseite kam noch etwas Elfenbein ins Spiel.

Liebe Grüße, genießt das Wochenende und bis bald mal wieder ..... die Simone

Sonntag, 15. Januar 2012

Endlich - finally


Nachdem auch das letzte Weihnachtsgeschenk endlich den Besitzer gewechselt hat, kann ich es Euch ja hier zeigen. Einen kleinen, feinen Gutschein habe ich gewerkelt. Endlich hatte ich mal wieder das strukturierte Papier raus geholt. Manchmal vergesse ich einfach, dass ich das habe und dass man damit so schön arbeiten kann.

Auf dem zweiten Foto kann man ein bißel das Innenleben sehen. Da hatte ich ein Fach zum Einstecken gemacht.

Herzliche Grüße und bis bald an dieser Stelle ........ die Simone

Freitag, 13. Januar 2012

Rosenrote Lieblingsrezepte


Hier seht Ihr, womit ich mich die letzten Tage beschäftigt habe. Ein Ringbuch in Rosenrot plus Anthratzitgrau und Saharasand. Der neue Einzelstempel aus dem Minikatalog kam mir gerade recht für diesen Auftrag!

Auf dem zweiten Foto sieht man die Innenseite, wo ich eine kleine Tasche eingearbeitet habe, denn gerade im Rezeptebuch braucht man für die Zettelwirtschaft einen Platz.

Nun hoffe ich, dass das Büchlein gut ankommt...

Bis bald mal wieder ......... die Simone

Freitag, 6. Januar 2012

Soll ich es mal Layout nennen?

Ich mag ja die One-little-Word-Aktion von Ali Edwards. Mein Wort hat sich in 2011 sehr bewährt. Daher habe ich auch in diesem Jahr wieder "mitgemacht". Und damit ich es immer vor Augen habe, mein one little word, hab ich mir ein Layout gewerkelt (obwohl ich das Wort unpassend finde).

Auf dem ersten Foto seht Ihr meine Einschubtechnik. Und auf dem dritten Foto seht Ihr, WAS ich eingeschoben habe. Mir lief zur richtigen Zeit ein abgelaufener Kalender über den Weg, dem ich die schönen Müsterchen entnommen habe. Die einzelnen Kärtchen (aus Foto 3) werde ich im Laufe des Jahres vervollständigen.

So viel mal für heute. Macht's Euch gemütlich! Beste Grüße ....... von der Simone

Grrrrr, ich ärgere mich, dass mich der Blogger immer ärgert. Die Reihenfolge der Fotos war anders gedacht. Sch.... Technik.

Ach ja, und die Gesichter hab ich unkenntlich gemacht mit einem ausgestanzten Kreis. Aber das habt Ihr Euch sicher schon gedacht, oder?


Dienstag, 3. Januar 2012

Da bin ich wieder

Sorry, lange habe ich mich hier nicht blicken lassen, aber nach Weihnachten war einfach die Luft raus.
Da das Jahr bei uns immer mit vielen Geburtstagen startet, habe ich mich in der Weihnachtszeit auch mit so etwas beschäftigt.

Die Stempel stammen aus einem älteren SU-Set, was ich glücklicherweise - dank Hinweis einer Stempelfreundin - bei ebay ersteigern konnte.




Zum Öffnen muss man übrigens die Banderole abziehen. Das war für die baldigen Gäste ein bißchen tricky, aber ein bißchen Denksport muss ein.

Verwendet habe ich übrigens Konfettiweiß, Osterglocke, Rosé und Lachsrot.

So, das war's für heute. Und nun hoffe ich, dass ich nicht wieder durch Abwesenheit glänze. Allerseits einen guten Start ins neue Jahr und bis bald ............. die Simone