Montag, 31. Dezember 2012

Eine geklaute Idee...

Die Idee stammt von der Convention im November in Mainz - und somit war klar, dass auch ich mal aus einem Bilderrahmen ein Nadelkissen machen möchte.

An der Umsetzung hab ich etwas getüftelt: der erste Bilderrahmen war ungeeignet, dann bin ich los, um den richtigen Rahmen zu finden, alles andere hatte ich da. Ach, ich brauchte ja noch einen Tacker. Hin und her telefoniert. Den gab's dann zum Glück in Papas Werkstatt... Und schwups hatte ich ein Weihnachtsgeschenk für Mama fertig. Sie hat sich sehr gefreut. Das war toll!

Das war's für heute. Bis bald an dieser Stelle ............... die Simone

Samstag, 29. Dezember 2012

Ein Kochbuch



Ein Kochbuch war auch ein Auftrag, den ich in der Adventszeit hatte. Oben seht Ihr die Vorderseite, die erste Innenseite und das Register. In den Naturtönen Vanille, Savanne, Wildleder und Espresso gefällt es mir gut.
Schönes Wochenende wünsche ich Euch ............. die Simone

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Weihnachten vorbei?






Tja, Weihnachten ist fast schon vorbei. Bei uns wurde gerade schon der Baum aus dem Wohnzimmer befördert, denn Jesu Geburtstagsfeier ist nun um. Es folgt der Geburtstag unseres Sohnes. Und da passen Girlanden und Luftballons einfach besser als Tannengrün und Nikoläuse.

Was ich Euch hier zeige war eine Auftragsarbeit, die mir viel Freude gemacht hat. Ein ganz besonderes Ringbuch. Schaut es Euch einfach mal an. Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte.

Euch allen wünsche ich einen wunderbaren Tag!

Liebe Grüße ................. von der Simone

Sonntag, 23. Dezember 2012

Mein derzeitiges Projekt...

... ist diese Karte. Ich hatte es eigentlich für mich schon abgeschlossen nach der Produktion von 30 Stück, aber die Stückzahl wurde von meinem Auftraggeber kurzer Hand erhöht. Somit sitze ich am zweiten Schwung. Macht sich aber ganz gut zwischen all dem Weihnachtlichen...

Liebe Grüße .............. von der Simone

Freitag, 21. Dezember 2012

Eine Jubiläums-Flasche

Diese kleine Piccolo-Flasche habe ich die Tage aufgepimpt. Da sie heute überreicht wurde, kann ich sie jetzt hier zeigen.

Die nächsten Tage kann ich Euch noch mehr Sachen zeigen, die dann auch den Besitzer endlich gewechselt haben. Also: Ihr werdet wieder von mir lesen. Ok?

Bis dahin liebe Grüße ............ von der Simone

Dienstag, 18. Dezember 2012

Pünktlich zum Advent...

... gab es auch dieses Jahr wieder Rumtopf. Oh, wie lecker. Aber nur dank der lieben Melanie, denn: ich hatte den Rumtopf Ende Mai/Anfang Juni angesetzt, dann kam das Kind und dann geriet der Rumtopf ins Hintertreffen... Bis ich von Melanie im August gefragt wurde "Gibt es in diesem Jahr wieder den leckeren Rumtopf?" Oh, Mann, da war doch was. Mist, die Johannisbeeren (und einiges andere) hatte ich definitiv verpasst, aber so gut es geht hab ich dann aufgefüllt. Und somit gab's für die Melanie auch wieder Rumtopf, mit Stampin' Up!-Utensilien nett garniert.

Ansonsten kriege ich nicht viel geregelt. Seit Monaten ist hier immer jemand krank. Furchtbar. Im Oktober hätte ich nicht gedacht, dass sich das so lange hinzieht und immer wiederholt. Echt blöd. Aber genug Gejammer.

Euch wünsche ich einen wunderbaren Tag oder Abend. Bis bald ............ die Simone

Sonntag, 16. Dezember 2012

Lecker schmecker

Diese Schoki - das könnt Ihr jetzt nicht sehen, dass dort eine Schokolade drin ist, aber es war so - hat den Besitzer gewechselt vor einigen Tagen. Ob sie immer noch da drin ist? Oder schon im Bauch? Das weiß ich nicht. Auf jeden Fall hab ich um die Verpackung herum gewerkelt, so dass man das Lindt-Teil ganz einfach seitlich raus schieben konnte. Sehr praktisch.

Adventliche Grüße an alle .......... von der Simone

Freitag, 14. Dezember 2012

Mein gestriger Tag - und: last call....


Nach ganz viel Trubel in den letzten Tagen hatte ich gestern eine tolle Auszeit. Nachmittags habe ich liebe Freunde im Sauerland besucht, weil sie auf dem Weg lagen. Und wie immer war die Zeit leider zu kurz. Lustiges Stempel war nämlich für abends angesagt. Das war meine zweite Station und es war eine ganz tolle Zeit. Die beiden Teilchen (siehe Fotos) haben wir gewerkelt und es hat allen viel Spaß gemacht, hatte ich den Eindruck.

LAST CALL heißt es für alle, die noch vor Weihnachten etwas bei mir bestellen möchten. Am Wochenende ordere ich die letzten Sachen. Wer sich anschließen möchte, darf sich gerne noch melden, aber husch husch! Bis Samstagabend, 20 Uhr, hast Du noch Zeit.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünsche ich allerseits ..... die Simone

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Mein Pendant


Und hier ist mein Pendant zur Karte von Heidi (aus dem letzten Blog-Eintrag). Ich habe für diese Karte den neuen Seelentröster-Stempel zum ersten Mal benutzt. Das obere Foto zeigt die Außenansicht, das untere innen. Und was da noch versteckt ist, nein, das verrate ich jetzt nicht.

Einen schönen Tag wünsche ich allerseits ............ die Simone

Dienstag, 11. Dezember 2012

Gewonnen, yeah!!!!!!!!!!!

Bei der lieben Heidi gab es neulich Stempelchen zu gewinnen und ich habe mitgemacht. Und, ja richtig, ich habe tatsächlich einen abgestaubt. Den Seelentröster, den Ihr hier auf Heidis Karte seht. Die Karte gab's nämlich auch noch dazu und die hat einen besonderen Platz in meiner Werkstatt bekommen. Ich habe mich riesig gefreut!!!! Danke, Heidi.

Herzliche Grüße und bis bald .............. die Simone

Samstag, 8. Dezember 2012

Noch eine Weihnachtskarte

Nach einer Inspiration von Daniela (Gundlach) ist diese Karte hier entstanden. Clean und Simpel, aber dennoch aussagekräftig. Elfenbein, Wildleder, Savanne und Champagnerglitzer kamen zum Einsatz.

Liebe Adventsgrüße ............ von der Simone

Freitag, 7. Dezember 2012

Passend zum Wetter...

... seht Ihr hier eine Karte, die vor Kurzem entstanden ist. Leider kommt fototechnisch nicht alles zur Geltung. Im Hintergrund gibt's Schneeflöckchen, die mit dem Sternenschimmer-Stempelkissen aufgetragen wurden, und der Schriftzug "Zauberhaft" darüber dann mit dem Versamark. Ach ja, winzig-kleine Schneeflocken gab's auch noch in Baiblau im Hintergrund und einige Silbertupfen-Effekte. Schade dass die verloren gegangen sind...

Erfreut Euch am Schnee! Und bis die Tage dann mal ..... die Simone

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Hemmungslos abgekupfert

Im letzten Jahr während der Weihnachtssaison hatte ich im Netz mal einen Tag/Anhänger gesehen, bei dem der Weihnachtsbaum mit dieser Technik produziert wurde. Ich wollte ihn mal nachmachen und daraus ist dann diese Karte entstanden. Das Foto gefällt mir zwar nicht so gut, in echt ist sie schöner. Aber so ist das manchmal...

Euch noch einen schönen Abend. Bis bald ............... die Simone

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Auf die Schnelle

Am Sonntag waren meine Eltern zu Besuch. Nach einer Weile meinte mein Dad "Ach übrigens, ich bräuchte noch eine Karte zum 70.!" Meine Rückfrage kam prompt: "Bis wann denn?" "In einer Stunde!" Ups, da musste es schnell gehen. Nicht nur die Produktion, auch das Fotografieren, daher leidet die Qualität ein bißchen. Sorry. Ach ja, und dass die Karte für einen Herrn ist, sieht man, oder?

Bis bald mal wieder ........... die Simone

Samstag, 1. Dezember 2012

Mein Vorbild

Heute zeigte mir Amy diese tolle Weihnachtskarte, mit der sie in Produktion gegangen ist. Zig-mal ist diese Version vom Werkeltisch gegangen. Amy ist mein großes Vorbild. Sie ist eine Scrap-Königin - und das liegt nicht nur daran, dass sie aus den Staaten kommt. Sie ist einfach sehr begabt.

Ich werde werde mich auf jeden Fall von dieser Karte mal inspirieren und meine eigene Version entstehen lassen. Euch allen wünsche ich ein schönes Adventswochenende! .......... die Simone