Freitag, 7. Februar 2014

Wenn's mal ganz schnell gehen muss ...

Meine Mama hat mich ja heute ganz leicht unter Druck gesetzt. Sie ruft mich um 10.30 Uhr an, ob ich dem Papa gleich (eine Stunde später) eine Karte zur Goldhochzeit mitgeben könne. Nein, war die Antwort. Denn: goldene Hochzeiten werden hier nicht am laufenden Band gefeiert, somit hatte ich auch keine Karte auf Lager. Nach dem Telefonat tat sie mir aber dann doch leid, die Mama, und da bin ich schnell in meine Werkstatt geeilt und hab geschaut, ob es nicht was gibt, was ich so ganz auf die Schnelle zaubern könnte. Denn mal ganz im Ernst, ich hatte ja nicht eine Stunde Zeit. Ich musste den kranken Mann zum Doc fahren, ich musste mich ums kranke Kind kümmern und dem andren Kind helfen beim Fertigmachen fürs Schwimmen. Und ich selbst hatte um 10.30 Uhr kein einziges Teil am Körper. Als meine Mutter anrief, war ich gerade im Bad.

Ok, wenn Ihr Euch sonst über meine viele Abwesenheit gewundert habt, es wird wohl noch eine Weile so bleiben. Denn: wenn das Leben tobt, ruht der Blog, gelle? Stammt ja nicht aus meiner Feder der Satz, aber er passt (mal wieder).

Schönes Wochenende allerseits und bleibt oder werdet gesund!!!!!!!!!!!!

Bis demnächst mal wieder ....... die Simone

1 Kommentar:

  1. oha es tobt der Mob....
    lg und schönes Wochenende euch allen!!
    lg Mich

    AntwortenLöschen