Dienstag, 9. Dezember 2014

Kinder-Zeitvertreib




Letzte Woche suchte ich nach einer Beschäftigung für das Kind und mich. Da reifte in mir die Idee, einfach mal ein paar Weihnachtskarten zu basteln ... Omas freuen sich ja immer über Post vom Kindelein, dachte ich mir. Und da hatten wir beide so viel Spaß beim Basteln, dass mehrere Varianten und insgesamt über 20 Stück entstanden sind ... so viele Omas haben wir zwar nicht, aber mir vielen auch noch ein paar Freunde ein, die sich über Post freuen könnten.... Also, die Karten die Ihr hier seht waren allesamt Teamwork, Mutter-Kind-Werke sozusagen.

Euch eine gute Woche....... wünscht die Simone

1 Kommentar:

  1. das ist eine super idee und die Karten sieht klasse aus....
    die gefallen mir sogar noch besser als die regulär "scrappigen"

    AntwortenLöschen